Samtkrabbe

Anderer Name

Teufelskrabbe

Irischer Name

Luaineachán

Lateinischer Name

Necora puber

Umgebung

Benthisch

Bedeutung

Kommerziell

Tiefe (m)

0-80

Maximale Länge (cm)

8

Produktdetails:

Die Samtkrabbe ist die größte schwimmende Krabbe Schottlands und wird auf den Hebrideninseln gefangen. Es ist auch als Teufelskrabbe und Frauenkrabbe bekannt. Er bewegt sich schnell und ist ziemlich aggressiv, hauptsächlich auf Gesteinssubstraten in etwa 25 m Tiefe sowie Offshore in Tiefen von bis zu 100 m. Sie verzehren tierisches Material, wobei Braunalgen die Hauptnahrungsquelle sind. Es ernährt sich auch von Algen und ist ein vielseitiges Raubtier.

Die Samtkrabbe steckt voller Eiweiß, Kalzium, Zink und Vitamin A.